Wir verwenden Cookies für ein angenehmes Einkaufserlebnis

Mit unseren Cookies möchten wir Ihnen ein kreatives Einkaufserlebnis mit allem was dazugehört bieten. Dazu zählen zum Beispiel passende Angebote und das Merken von Einstellungen.
Wenn das für Sie okay ist, stimmen Sie der Nutzung von Cookies für Präferenzen, Statistiken und Marketing einfach durch einen Klick auf „Zustimmen“ zu. Weitere Details können Sie in unserer Datenschutzerklärung anschauen oder hier verwalten.

Kategorievorschläge:
Andere suchen nach:
Einträge im VBS Blog:
Ideen & Anleitungen:
Produktvorschläge:

Osterkorb & Osternest basteln – der Klassiker zum Verstecken und Dekorieren schöner Eier

Mit selbst gebastelten Osterkörben und Osternestern setzen Sie Ihre Ostereier ganz gekonnt in Szene. Osternester lassen sich aus kostengünstigen Materialien wie Papier oder Dekogras ganz einfach selber basteln. Mit Farbe oder Servietten können Sie schöne Osterkörbchen aus Holz bemalen und verzieren. In unserem Onlineshop finden Sie viele Materialien und Dekorationen, um Ihre Ideen von einem wunderschönen Osterkörbchen und Osternest umzusetzen.

 

Osternest basteln

Unterschiedliche Osternester basteln bereitet sowohl Erwachsenen als auch Kindern eine große Freude. Hier sind die Ideen, wie ein Osternest gebastelt wird, schier unermesslich. Sie können die Nester sowohl aus Papier und Kleber  zusammenstellen, wie auch aus Filz weben oder aus Stoffen nähen.

Eine natürliche Alternative wäre, die Osternester aus kleinen Zweigen, Stroh, Moos, Blüten oder anderen Naturmaterialien naturgetreu nachzubauen. Die Osternester erinnern oft an echte Vogelnester und geben Ihrer Osterdekoration eine natürliche Note.

So ein DIY Osternest kann gut verwendet werden, um Ihre gestalteten Eier auszustellen, Ihre Tischdeko zu vervollständigen oder als Geschenkidee für Ihre Lieben. Ebenso können Osternester aus Naturmaterialien hervorragend verwendet werden, um österliche Gestecke zu kreieren und Ihre Pflanzen und österliche Dekorationen durch das Osternest einzurahmen.

 

Osternest dekorieren

Die Dekoration von Osternestern ist so vielfältig wie Ihre Erschaffung. Ihre Osternester können Sie in verschiedenen Größen herstellen und als individuelle Deko im Haus oder Wohnung dekorieren. Traditionell werden die Osternester mit kleinen Süßigkeiten und kleinen Überraschungen für Kinder versteckt, sie lassen aber auch Erwachsenenherzen höher schlagen, wenn Sie als originelle Geschenkidee z.B. zum Osterbrunch mitgebracht werden oder als Platzschmuck am Ostertisch verwendet werden.

 

Osterkorb basteln

Neben Osternestern gehören zu Ostern ebenfalls Osterkörbe auf jeden Fall dazu. Diese sehen selbst gebastelt schön aus und bereiten bei der Herstellung viel Spaß. Hier kommen sowohl Erwachsene beim Osterkörbe basteln auf Ihre Kosten wie auch Kinder. Da man Osterkörbe aus den unterschiedlichsten Materialien, in verschiedenen Größen sowie mit diversen Techniken herstellen kann, können sowohl Alt und Jung Osterkörbchen basteln.

In Osterkörben lassen sich stilsicher Süßigkeiten, kleine Geschenke, Blumen u.v.m. arrangieren. Diese lassen sich wunderbar verschenken oder in den eignen vier Wänden dekorieren.

Osterkörbe können aus Stoff genäht, aus Papier gefaltet, aus Floristikmaterialien gestaltet werden  –es ist ganz Ihrer Kreativität überlassen, welche Variante Ihnen am besten gefällt. Bei der Füllung darf neben den klassischen Süßigkeiten natürlich auch der Osterhase und schöne selbst gestaltete Ostereier nicht fehlen.

Osterkörbe & Osternester

Filter
Farbe
(Elfenbein, Grün)
Preis
 bis 

Osterkorb & Osternest basteln – der Klassiker zum Verstecken und Dekorieren schöner Eier

Mit selbst gebastelten Osterkörben und Osternestern setzen Sie Ihre Ostereier ganz gekonnt in Szene. Osternester lassen sich aus kostengünstigen Materialien wie Papier oder Dekogras ganz einfach selber basteln. Mit Farbe oder Servietten können Sie schöne Osterkörbchen aus Holz bemalen und verzieren. In unserem Onlineshop finden Sie viele Materialien und Dekorationen, um Ihre Ideen von einem wunderschönen Osterkörbchen und Osternest umzusetzen.

 

Osternest basteln

Unterschiedliche Osternester basteln bereitet sowohl Erwachsenen als auch Kindern eine große Freude. Hier sind die Ideen, wie ein Osternest gebastelt wird, schier unermesslich. Sie können die Nester sowohl aus Papier und Kleber  zusammenstellen, wie auch aus Filz weben oder aus Stoffen nähen.

Eine natürliche Alternative wäre, die Osternester aus kleinen Zweigen, Stroh, Moos, Blüten oder anderen Naturmaterialien naturgetreu nachzubauen. Die Osternester erinnern oft an echte Vogelnester und geben Ihrer Osterdekoration eine natürliche Note.

So ein DIY Osternest kann gut verwendet werden, um Ihre gestalteten Eier auszustellen, Ihre Tischdeko zu vervollständigen oder als Geschenkidee für Ihre Lieben. Ebenso können Osternester aus Naturmaterialien hervorragend verwendet werden, um österliche Gestecke zu kreieren und Ihre Pflanzen und österliche Dekorationen durch das Osternest einzurahmen.

 

Osternest dekorieren

Die Dekoration von Osternestern ist so vielfältig wie Ihre Erschaffung. Ihre Osternester können Sie in verschiedenen Größen herstellen und als individuelle Deko im Haus oder Wohnung dekorieren. Traditionell werden die Osternester mit kleinen Süßigkeiten und kleinen Überraschungen für Kinder versteckt, sie lassen aber auch Erwachsenenherzen höher schlagen, wenn Sie als originelle Geschenkidee z.B. zum Osterbrunch mitgebracht werden oder als Platzschmuck am Ostertisch verwendet werden.

 

Osterkorb basteln

Neben Osternestern gehören zu Ostern ebenfalls Osterkörbe auf jeden Fall dazu. Diese sehen selbst gebastelt schön aus und bereiten bei der Herstellung viel Spaß. Hier kommen sowohl Erwachsene beim Osterkörbe basteln auf Ihre Kosten wie auch Kinder. Da man Osterkörbe aus den unterschiedlichsten Materialien, in verschiedenen Größen sowie mit diversen Techniken herstellen kann, können sowohl Alt und Jung Osterkörbchen basteln.

In Osterkörben lassen sich stilsicher Süßigkeiten, kleine Geschenke, Blumen u.v.m. arrangieren. Diese lassen sich wunderbar verschenken oder in den eignen vier Wänden dekorieren.

Osterkörbe können aus Stoff genäht, aus Papier gefaltet, aus Floristikmaterialien gestaltet werden  –es ist ganz Ihrer Kreativität überlassen, welche Variante Ihnen am besten gefällt. Bei der Füllung darf neben den klassischen Süßigkeiten natürlich auch der Osterhase und schöne selbst gestaltete Ostereier nicht fehlen.