Blogger-News

02.06.2016
Svenja
 

Hallo ihr lieben Bastelbienchen!
Nachdem meine ersten Blogbeiträge online sind (DANKE für das positive Feedback!), ist es nun wohl langsam mal an der Zeit mich bei euch vorzustellen!
Wer ich bin, was ich bisher gemacht habe und was meine kreativen Pläne für die Zukunft sind, erfahrt ihr hier.
Fangen wir mit den „Eckdaten“ zu meiner Person an :
Mein Name ist Svenja Mittelstaedt, ich bin 32 Jahre „jung“ und wohne mit meinem Mann und unserem Sohn (Emil, fast 3) im schönen Verden an der Aller in einem Häuschen direkt am Stadtwald.



Seit Mai darf ich nun für euch auf dem VBS Blog mein Unwesen treiben!  
Ich möchte euch dabei auf eine Reise quer durch das Bastel- und Kreativuniversum mitnehmen. Denn, seien wir mal ehrlich, es gibt doch einfach ZU VIELE tolle Sachen, die man selbst herstellen kann! Da kann man sich doch nicht auf einen Bereich festlegen!
Also mir geht es auf jeden Fall so! Ich sehe etwas, denke WOW, das muss ich unbedingt mal ausprobieren! Dann wird die Grundausstattung angeschafft und probiert und gewerkelt, verworfen und noch mal neu angefangen, bis am Schluss etwas Ansehnliches dabei rauskommt.
Über die Jahre ist da bei mir schon einiges zusammengekommen und unser Haus wird immer mehr zum kreativen Spielplatz…
Was natürlich in keinem kreativen Haushalt fehlen darf ist eine Staffelei… Malen und Zeichnen macht mir unglaublich viel Spaß, weil man dabei mit recht kleinem Materialaufwand (eigentlich reicht ja ein Stift und ein Stück Papier), wunderschöne Kunstwerke erschaffen kann.

    

Mit dem Nähen habe ich, wie wahrscheinlich viele, in der Schwangerschaft angefangen. Die ersten Pumphosen entstanden auf dem Esstisch mit einer Nähmaschine vom Discounter  Inzwischen ist daraus eine recht gut ausgestattete Nähecke geworden, in der chronisch zu wenig Platz für Stoffe und anderes Zubehör ist… Ihr kennt das vielleicht… Aber ich plane schon die Erweiterung mit mehr Stauraum! *freu*





Eine ehemalige Arbeitskollegin brachte mir letztes Jahr die ersten Häkelmaschen bei und seitdem gehört auch das zu meinen absoluten Lieblingstechniken – besonders gern abends auf dem Sofa. Dann haben die Hände was zu tun und ganz nebenbei führt das dazu, dass man gar nicht mehr zu den Chips greift…  Sollte man mal groß rausbringen: „Häkel dich schlank! Masche für Masche zur Traumfigur!“  



Aber keine Sorge… Was MIT Kalorien habe ich natürlich auch für euch… Denn auch das Backen und Dekorieren von Torten, Cupcakes und Co. darf natürlich nicht fehlen! Ob Osterbäckerei oder Geburtstagstorten – es macht sooo viel Spaß sich immer wieder etwas Neues auszudenken! Und wenn das dann hinterher auch noch lecker schmeckt bleibt doch kein Wunsch offen, oder?!





Das war sicher noch nicht alles, aber ich hoffe ihr konntet einen kleinen Einblick in mein kreatives Schaffen bekommen!
Aktuell versuche ich mich übrigens im „Lettering“ aus. Man könnte es am besten mit „Buchstabenkunst“ übersetzen denke ich. Etwas davon könnt ihr schon auf dem Titelbild dieses Beitrags erkennen… Aber wie gesagt: ich übe noch.



Das soll es nun erstmal von mir gewesen sein! Wenn ihr Fragen habt, stellt diese gern in den Kommentaren!
Ich hoffe ich kann euch mit meinen Beiträgen auch dazu inspirieren, euch auf neuen Gebieten auszuprobieren!
Habt Spaß und bleibt kreativ!

Svenja 

Svenja
2 Kommentare zu "Blogger-News"
* = Pflichtfelder
  • Sigrid
    7. June 21:11

    Wow Svenja! Das sind ganz ganz tolle Werke und deine Interessen so vielseitig! Musik scheint auch noch wichtig für dich zu sein. Ein Allround-Talent :-) Farbenfrohe Grüße, Sigrid

  • Tobias
    18. August 11:35

    Hallo Svenja, das sieht toll aus! Ich würde mich freuen, wenn Du mit mir Kontakt aufnehmen würdest. Ich bin dabei ein Produkt zum Thema Lettering zu entwickeln und suche nach einem Kooperationspartner. Zufällig komme ich auch aus Verden bzw. bin dort geboren. Vermutlich kannst Du als Mitarbeiterin vom VBS meine Anmeldedaten sehen, oder? Dann schreibe ich hier mal nicht meine Emailadresse hin in die öffentlich sichtbaren Kommentare... Liebe Grüße und hoffentlich höre ich bald von Dir, Tobias

  • Kategorien
  • Unser Team
Nach oben