Ich bin bei VBS…
als Bloggerin und Basteltante unterwegs. Ich versuche euch Bloglesern immer wieder neue Ideen mit auf den Weg zu geben und Mut zu machen, auch mal ganz neue bzw. andere Basteltechniken auszuprobieren. Beim Basteln und kreativ sein ist alles erlaubt.
 
Wenn ich bastle, dann...
kann alles passieren! Ich bastle und zeichne seit der Kindheit und teste alles aus – vom Stricken über Holzarbeiten oder Handlettering. Kein Material ist vor mir sicher.
 
Was bedeutet es für dich, kreativ zu sein?
Meiner Kreativität ihren freien Lauf zu lassen, bedeutet für mich im Grunde Erholung und Selbstverwirklichung. Sobald eine Idee in die Tat umgesetzt ist, ist im Kopf Platz für Neues. Oft sehe ich schöne Dinge in Geschäften oder im Internet, aus denen man super DIY-Projekte machen kann. Diese Dinge einfach zu kaufen wäre wohl einfacher – macht aber nicht so viel Spaß und ich finde es klasse, Projekten ihren ganz eigenen Touch zu geben. Selbstgebastelte Kunstwerke sind eben auch immer ein Unikat.
 
Meine ultimativer Web- oder App-Tipp an alle, lautet:
Definitiv Instagram. Ich bin seit Jahren auf der Plattform angemeldet und habe bereits tolle, liebe Menschen kennengelernt, mit denen man sich direkt austauschen kann und die zum Teil zufällig direkt in der Nähe wohnen. Man findet jede Menge toller Inspirationen und kann sich zum Beispiel zu Trends und Kursen in der Heimatstadt o.ä. austauschen. Gerade im Bereich DIY gibt es unzählige tolle  Accounts, auf denen man viele Stunden verbringen kann. 
Ann-Kathrins Beiträge
  • Unser Team
Nach oben