DIY - Meerjungfrauen Lampe

Nach wie vor sind Einhörner und Meerjungfrauen voll im Trend. Überall sieht man sie und wirklich genug kann man auch nicht davon bekommen. Wer auch Zuhause ein wenig Unterwasser-Flair möchte – egal ob für sich selbst oder das Kinderzimmer – für den habe ich hier genau die richtige Anleitung.

Benötigtes Material

VBS Lampenset „Rimini“
VBS Bastelfilz (z.B. Flieder, Hellblau, Lila)
Glitter Confetti Glue (z.B. Sterne, silber)
VBS Bastelfarbe (z.B. Eisblau, Lavendel, Hellblau)
VBS Glitter Liner (z.B. Silber-Glitter)
Bastelkleber
Schere
Pinsel
• evtl. Muscheln


1

1. Schuppen ausschneiden

Starten tut ihr mit einer Fleißarbeit, denn es gilt die Schuppen für den Lampenschirm auszuschneiden. Je nach Lampenschirm und Größe werden es dann mehr oder weniger Kreise. In meinem Beispiel habe ich mit einem Durchmesser von ca. 5,1cm gearbeitet. Das ist eine Größe mit der ich ohne „Nahtstellen“ einmal um den Schirm herum komme.Insgesamt habe ich bei der Größe ca. 90 Kreise ausgeschnitten.Wenn ihr mit einem anderen Durchmesser arbeiten möchtet, messt den Umfang aus und berechnet dann, welche Größe am Besten passt. Mit Hilfe einer Schablone könnt ihr die Kreise auf den Filz aufzeichnen und anschließend ausschneiden.




2
2. Lampenteile mit Farbe grundieren

Den Lampenschirm grundiert ihr mit einer Farbe passend zu den Schuppen. Diesen Schritt müsst ihr nicht zwangsläufig ausführen, aber er verhindert, dass später eventuell weiße Blitzer auftreten. Nicht immer gelingt es ja die Schuppen passgenau aufzukleben.

Meerjungfrauen Lampe für Kinder einfach selber basteln


3
3. Lampe bekleben und verzieren

Ist die Farbe getrocknet verteilt den Glitter Confetti Glue mit einem Pinsel auf dem Sockel. Entweder macht ihr das komplett oder setzt auch hier wieder nur Akzente.

Bastelanleitung für eine Meerjungfrauen Deko

Während der Kleber trocknet, befestigt ihr den Lampenschirm am Sockel und beklebt ihn dann mit den Schuppen. Setzt die erste Reihe so an, dass die Hälfte frei herunterhängt bzw. das vom Lampenschirm unten nichts mehr zu sehen ist. Habt ihr die erste Reihe aufgeklebt, versetzt ihr die zweite Reihe um einen halben Kreisdurchmesser. So arbeitet ihr euch dann die ganze Lampe von unten nach oben durch.

Auf der Rückseite kann es passieren, dass die Schuppen evtl. nicht bündig abschließen, da müsst ihr dann notfalls das jeweilige Filzteil etwas nachschneiden, so dass es optisch einigermaßen wieder hinkommt.

Meerjungfrauen DIY - meerjungfrauen Lampe selber basteln

Habt ihr die Filzteile aufgeklebt, schneidet ihr diese am oberen Ende bündig mit dem Lampenschirm ab. Am Besten macht sich das wenn der Kleber bereits getrocknet ist. Oder ihr schneidet euch die Filzteile bereits vorher zurecht.

 

Zu guter Letzt nehmt ihr euch den Glitter Liner und verstreicht die Paste ebenfalls mit einem Pinsel auf dem unteren Ende der Schuppen. Beim Arbeiten ist der Glitter Liner eher milchig, trocknet dann aber transparent auf, so dass nur der Glitter zu sehen ist.



Sollte euch dann noch ein Highlight an der Lampe fehlen, so könnt ihr sie auch noch mit weiteren typischen Materialien wie z.B. Muscheln bekleben. In meinem Beispiel habe ich noch eine Einzelne zusätzlich aufklebt, die ich ebenfalls mit dem Glitter Liner und Confetti Glitter Glue aufgewertet habe.

 Falls ihr nicht so auf Lila-Töne steht oder einen Fan von Meermännern erfreuen möchte, könnt ihr auch mit Grün- und Blautönen arbeiten. Und statt der Sterne könnt ihr auf den Glitter Confetti Glue mit Fischen zurückgreifen.

 Viel Spaß beim Gestalten eurer eigenen Meerjungfrauenlampe!

Jetzt kostenlos den VBS-Hobby Newsletter abonnieren und über Gutscheine & Aktionen informiert bleiben!
0 Kommentare zu "DIY - Meerjungfrauen Lampe"
* = Pflichtfelder