• Startseite
  • Blog
  • Einladungskarten - Meerjungfrauen Einladungskarten mit Glitzer
Papierbasteln - Meerjungfrau Einladungskarten
Gerade wenn die Einschulung unter einem bestimmten Motto steht, fällt es manchmal gar nicht so leicht die passende Dekoration oder Einladungskarte zu finden oder zu basteln.

Benötigtes Material:

• Stempelkissen (z.B. Schwarz)
Schere
1. Fotokarton zurechtschneiden und falzen
Aus dem Karton schneidet ihr euch als Erstes 13 x 32cm große Stücke zurecht. Anschließend falzt ihr die einzelnen Stücke entsprechend der Vorlage.

 
Wichtig ist, dass ihr gut auf das Motiv acht gebt. Die 13cm messt ihr an der langen Seite vom Motivkarton ab. Und beim Falzen müsst ihr aufpassen, dass die Meerjungfragen später auch richtig herum auf der Vorderseite zu sehen sind.
Die 2cm die ich grau dargestellt habe, ist ein Bereich den ihr nach Wunsch wellenförmig zuschneiden könnt. Alles darüber hinaus würde die Karte nicht mehr überlappend schließen lassen.

Meerjungfrau Karten zur Einschulung


2
2. Einladungstext und Stempelmotive anfertigen
Für die Einladung habt ihr eine Fläche von 13 x 11cm – wobei die 11cm die Breite ist. Entsprechend dieser Größe könnt ihr euren Einladungstext gestalten. Entweder am Computer zum Ausdrucken oder per Hand. Klebt den fertigen Text mit Hilfe von doppelseitigem Klebeband mitige in die Karte ein.

Einladungskarten mit Meerjungfrauen
 
Danach könnt ihr den Einladungstext nach Lust bestempeln, aber auch weitere Motive auf weißem Karton aufbringen. Ist die Farbe getrocknet, können diese auch noch farblich gestaltet werden.
Die einzelnen Stempelmotive schneidet ihr anschließend aus.

Meerjungfrau Stempel für Einladungskarten


3
 
3. Glitterelemente anfertigen
Aus dem Glitterpapier schneidet ihr Muscheln oder ähnliche kleinere Motive aus, die später als Schnallen dienen. Ebenso Hintergründe für die Beschriftung der Karten. Passend zu denen schneidet ihr dann wieder Etiketten aus weißem Papier aus und beschriftet diese mit Einladung, Einschulung o.ä.

Meerjungfrau karten zum Kindergeburtstag
 
Habt ihr alle Elemente vorbereitet und ausgeschnitten, könnt ihr im letzten Schritt eure Einladungen nach Belieben Bekleben und Verzieren.
Beim Platzieren der Muscheln und Beschriftung achtet darauf, dass genügend Abstand zwischen ihnen bleibt. Ist alles aufgeklebt, könnt ihr die Karten zukleben und euren Gästen zukommen lassen.
 
 
Viel Spaß beim Nachbasteln!
Jetzt kostenlos den VBS-Hobby Newsletter abonnieren und über Gutscheine & Aktionen informiert bleiben!
0 Kommentare zu "Papierbasteln - Meerjungfrau Einladungskarten"
* = Pflichtfelder