• Startseite
  • Blog
  • Portemonnaie aus Filz mit Bügelverschluss und Etikett selber nähen. Schritt-für-Schritt-Anleitung einfach selber nähen.
DIY-Portemonnaie mit Bügelverschluss und Etikett
Das Einhorn ist nicht mehr originell genug? Keine Sorge, das nächste Lieblingstier steht schon in den Startlöchern: Das Lama/Alpaka! Wir finden diese kuscheligen Tiere total liebenswert und widmen ihnen hier ein DIY Projekt. Das Portemonnaie mit Bügelverschluss kann jeder von euch ganz leicht selbst machen.

Portemonnaie aus Filz - Benötigtes Material:

Portemonnaie Verschluss / Bügelverschluss
• Meterware neutral
• Textilstift
• Nähnadel
• Nähgarn

Portemonnaie einfach selber nähen aus Filz


1

Portemonnaie aus Filz - Stoffe zuschneiden


Erst einmal messen wir unseren Bügelverschluss aus. Die Breite benötigen wir dann auch für das Schnittmuster unserer Geldbörse. Anhand der Breite zeichnet ihr euch ein Schnittmuster in Form einer Kapsel auf.

Portemonnaie aus Bastelfilz selber nähen mit kostenlosen Schnittmuster

Mit Hilfe eines Bleistiftes oder einem Stück Schneiderkreide übertrage ich das Schnittmuster einmal auf den Filzstoff und einmal auf einem Jerseystoff. Anschließend schneide ich die einzelnen Teile mit einer Schere aus.  Der zweite Stoff dient uns als Futter der Geldbörse. Aus dem Filzstoff schneide ich ebenfalls ein kleines Schild aus, auf dem wir später unseren Spruch schreiben können. Dieses Schild nähen wir mit auf den Filsstoff ein.

Schnittmuster kostenlos für ein selbstgemachtes Portemonnaie aus Filz


2

Portemonnaie aus Filz - Außenstoff und Futter zusammennähen


Beide Stoffteile müssen nun jeweils mit der linken Seite aufeinanderliegen und werden zusammengenäht.  Wem es zu mühselig ist per Hand, kann die zwei Stoffteile auch mit einer Nähmaschine zusammennähen. Denkt nur daran, einen Spalt offen zu lassen in eurer Naht damit sich der Stoff noch auf rechts drehen lässt.

Aus Filz ein individuelles Portemonnaie selber nähen

Sind die zwei Stoffteile miteinander vernäht, wird der Stoff auf rechts gestülpt und der offen gelassene Spalt per Hand zugenäht.

Portemonnaie selber nähen mit Außenstoff und Futter


3

Geldbörse mit Bügelverschluss - Etikett aufmähen und beschriften


Das eingenähte Etikett kann nun mit einem Textilpen nach Lust und Laune beschriftet werden. Da ich mein Portemonnaie dem neuen Trendtier widme, hab ich mich für den Spruch „No Problama“ entscheiden. Eurer Fantasie sind aber keinerlei Grenzen gesetzt.

Portemonnaie selber nähen mit Etikett zum Beschriften


4

Geldbörse selber nähen - Bügelverschluss annähen


Das Beutelchen eures Portemonnaies ist bereits fertiggestellt. Nun muss es nur noch an die Bügel genäht werden. Hierzu öffnet ihr den Verschluss und legt den Stoff von innen gegen die Bügel. Mit mehreren Stichen pro Loch näht ihr nun euren Stoff an den Verschluss.

Portemonnaie selber nähen mit Bügelverschluss


Sind beide enden des Beutels am Bügel festgenäht, müssen nur noch die Seiten zugenäht werden und schon ist eure neue Geldbörse einsatzbereit.



Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Nähen


0 Kommentare zu "DIY-Portemonnaie mit Bügelverschluss und Etikett"
* = Pflichtfelder
Nach oben