• Startseite
  • Blog
  • Besteckhalter aus Konservendosen - Schritt-für-Schritt-Anleitung
Bunte Besteckhalter aus Konservendosen
Jetzt wo man öfter wieder Zeit im Garten verbringt und vielleicht auch mal Gäste zu einer Gartenparty einlädt, da kann es nicht schaden praktische und hübsche Behälter zu haben. Deswegen basteln wir uns heute einen bunten Besteckhalter – der kann aber natürlich auch für andere Dinge genutzt werden.

Bunte Besteckhalter - das braucht ihr:

• Leere Konservendosen

Besteckhalter einfach selber machen

Schritt 1: Dosen lackieren

Damit die Farbe später besser zur Geltung kommt und alle Dosen eine einheitliche Grundfarbe haben, sprüht ihr sie zuerst weiß an.
Aufgrund von Sprühnebel und Gerüchen macht ihr das am Besten draußen, wenn es nicht so windig ist. Lasst die Dosen dann auch ruhig noch etwas draußen stehen, damit sich die Gerüchte verflüchtigen können. Ansonsten sehr gut durchlüften!
 
Zum Besprühen zieht ihr zuerst Einweghandschuhe an. Dann die Dosen etwas von euch weghalten (die Hand in der Dose) und dünn besprühen. Sollte nicht alles bedeckt sein, lasst die erste Schicht trocknen. Sprüht ihr gleich zu viel auf einmal auf, gibt es sogenannte Farbnasen. Ist die Außenschicht trocken, den Innenbereich noch ansprühen und wieder gut trocknen lassen.

Besteckhalter einfach selber machen

Schritt 2: Die Dosen bunt bemalen

Die Dosen könnt ihr in jeder beliebigen Farbkombination oder auch einfarbig anmalen. Wenn ihr auch mit Streifen arbeiten wollt, dann könnt ihr als Hilfe die Rillen der Dosen nutzen. Da es sich um eine glatte Fläche handelt, müsst ihr zwei Farbschichten auftragen.
Bevor die Zweite aufgetragen wird, sollte die erste Farbschicht aber komplett getrocknet sein, da ihr sonst immer wieder Streifen zieht.

Besteckbecher aus alten Dosen einfach selber machen

Schritt 3: Besteckhalter zusammen kleben

Sind die Dosen so bemalt, wie ihr sie gerne hättet, klebt ihr sie mit Heißkleber zusammen. Zuerst immer jeweils zwei Dosen zusammen und dann diese 2er Dosen mit den anderen.
 Vom Heißkleber ruhig etwas großzügiger auf die Dosen geben, dann hält es besser. Aber achtet darauf, dass ihr euch nicht die Finger verbrennt, wenn ihr die Dosen zusammendrückt, denn das Metall speichert die Hitze vom Kleber für eine Weile.

Besteckbecher selber bemalen

Ist der Besteckhalter fertig, kann die nächste Gartenparty kommen!

Jetzt kostenlos den VBS-Hobby Newsletter abonnieren und über Gutscheine & Aktionen informiert bleiben!
0 Kommentare zu "Bunte Besteckhalter aus Konservendosen"
* = Pflichtfelder