DIY: Frühlingsdeko im Glas

24.01.2018
0 Kommentare
Auch wenn der Frühling noch eine Weile hin ist, so kann es ab und zu - besonders bei trüben Wetter - nicht schaden wenn man sich etwas davon vorzeitig ins Haus holt. Frühblüher im Glas machen sich nicht nur toll als Dekoration für einen selbst, sondern eignen sich auch wunderbar als kleine Aufmerksamkeiten, wenn man bei Bekannten zu Besuch ist.

weiterlesen

Betonvasen mit Glas und Draht

12.01.2018
0 Kommentare
Bei Vasen hat man eigentlich immer das Problem, dass es nie die passende für den Strauß oder die Blume gibt, die man gerade bekommen hat. Besonders bei einzelnen Blumen trägt die Vase oft das Gewicht nicht und droht permanent umzukippen. Darum zeige ich euch heute, wie ihr euch eine standfeste Vase aus Beton basteln könnt.
 
Außerdem zeige ich euch eine Variante, um Epiphyten (sogenannte Aufsitzerpflanzen, die keine Erde benötigen) gekonnt in Szene setzen könnt.

weiterlesen
Auf jeder Party ohne Sitzordnung kommt irgendwann die Frage auf „Welches ist denn eigentlich mein Glas?“.
Man erzählt mit anderen Gästen, man stellt sein Glas bei Seite und plötzlich stehen da noch fünf andere und man weiß nicht mehr, welches sein Eigenes ist. Um das zu vermeiden, zeige ich euch heute, wie ihr ganz individuell und jeder Party entsprechend Glas-Markierer anfertigen könnt.
So braucht sich jeder Gast nur sein Motiv merken und schon hat die Fragerei ein Ende!

weiterlesen

Erinnerungsglas basteln

22.12.2017
0 Kommentare
Normalerweise blickt man zu Silvester ja nach vorne und möchte lieber wissen, was das nächste Jahr für einen bereit hält. Manchmal ist es aber auch nicht schlecht zurück zu blicken und sich an dieses oder jenes vom letzten Jahr zu erinnern. 
Darum basteln wir uns heute ein Erinnerungsglas. Vom 1. Januar an werden schöne Momente auf Papier geschrieben und in das Glas gesteckt. Zum Ende des Jahres macht man es sich dann gemütlich und lässt all diese freudigen Ereignisse noch einmal Revue passieren.



weiterlesen
Zu Silvester darf und muss es glänzen und funkeln. Schließlich möchte man das Neue Jahr auch gebührend einleiten und ein bisschen Glanz hat ohnehin noch nie geschadet.

Um die Zeit bis Mitternacht zu überbrücken, gibt es neben allerhand Essen und Spielen auch die Möglichkeit kleine Botschaften, Wünsche oder Gutscheine unter den Gästen zu verteilen.
Deswegen fertigen wir dieses Mal Zaubernüsse.

weiterlesen
Nach oben