Der Hit von Juli hat sich leicht umgedichtet im Ohr breitgemacht: Vergangenes Wochenende fand die VBS-Hausmesse in Verden statt. Von Donnerstag bis Sonntag ging das Bastelfieber hier um. Kreativität an jeder Ecke oder sollte ich lieber bei der detailverliebten Dekoration unter jedem Stein, hinter jeder Koralle und in allen Muscheln schreiben? Unsere ideenreichen Mädels haben sich mächtig ins Zeug gelegt und kleine phantasievolle Welten erschaffen. Da habe ich mehrfach von Besuchern gehört: „Guck mal, das können wir auch mal machen!“ Wenn etwas zum Nachwerkeln einlädt, ist es das größte Kompliment. Einige kreative Impressionen habe ich euch im Blog zusammengestellt. Vielleicht ist etwas für den nächsten (Kinder-)Geburtstag, zum Dekorieren oder Verschenken als Idee für euch dabei. Also, Tauchbrille aufsetzten, Flossen an die Füße und auf geht´s zur kreativen Quelle.

weiterlesen

Als erster Beitrag in der Reihe "Wo und wie kann ich Selbstgemachtes verkaufen" haben wir Anastasia, die Schöpferin von Kreativbuehne.de, im Interview auf dem VBS-Blog. 

Kreativbühne listet alle Fachvermietungen Deutschlands mit allen Konditionen, Plätzen und Details. Informier dich bei uns darüber was eine Fachvermietung ist und nimm Kontakt auf um deine selbstgemachten Unikate im Einzelhandel zu verkaufen.


weiterlesen
DIY
 Als Mann bei VBS hat man(n) es schwer :)

Viele kreative Damen die Backen und Basteln. Da dachten ich, machen wir mal ein kleines Experiment - etwas mehr als nur ein Produkttest. Angrillen an Neujahr kann ja jeder also musste ich vorgreifen vor allen anderen. Ein Käse-Igel wäre zu langweilig gewesen und somit erweiterte ich die Einsatzmöglichkeiten des VBS-Cake-Pop-Makers und machte mal Hackbällchen am Stiel. Die Spannung war groß, deftiges Fleisch in einer rosa Form?! So richtig was für Männer! Doch wie würde das Resultat werden?
weiterlesen

Wie kann im VBS-Blog kommentiert werden?

14.02.2014
Sarah
2 Kommentare
Ohne Feedback geht im Blog gar nichts. Wie auch in der analogen Welt ist gegenseitiger Austausch die Farbgebung des Lebens. Darum brauchen wir euere Anmerkungen, Ideen, Lob sowie Kritik als Kommentare. Schließlich soll es schön bunt sein im VBS-Blog. Es ist auch ganz einfach: Ihr meldet euch im VBS-Shop an oder seid es bereits und könnt dann in die Tasten hauen.

weiterlesen

Mamorieren: Das Farbenspiel der Marmoriertechnik

14.02.2014
Sarah
4 Kommentare
Mamorieren ist faszinierend und jedes Mal anders. Eine Technik mit Tradition, die viele mit Ostereiern verbinden. Mit der Marmoriertechnik kann aber weitaus mehr gestaltet werden. Dauerhafte Werke entstehen z.B. mit der "easy marble" Farbe von Marabu. Objekte deiner Wahl einfach in das Farbbad eintauchen und jedes Mal entsteht ein anderes Muster. Wie zum Beispiel die Herzstecker. Sie machen sich besonders gut in Blumengestecken oder als Tischdeko, egal ob zum Valentinstag, Muttertag, Hochzeit oder einfach nur so. Nicht zu vergessen: Bis Ostern ist es auch nicht mehr lang. Statt Herzen, dann einfach Styroporeier verwenden. Wie einfach Marmorieren geht, zeigen wir euch hier im Blog.

weiterlesen

Kreativ mit Papier – eine Herzensangelegenheit

11.02.2014
Sarah
0 Kommentare
Liebes Papier,
bleib so wie du bist, ich habe dich gern. Ich schätze deinen Einsatz, deine Hilfsbereitschaft in allen Lebenssituationen und deine unendliche Geduld. Bewundernswert ist es wie viel Druck du aushalten kannst.
Du hast tausend Gesichter: Mal bist du ganz schnittig, mal glänzend, mal zerknittert. Deine Wandelbarkeit ist einzigartig – freier Origamivogel oder akkurate Akte – du kannst alles. Du bist bunt, gestreift, geblümt, manchmal auch kleinkariert. Du gehst durch dick und dünn mit uns. Du bist der Spiegel aller Gedanken, Ideen und Gefühlen. Träger von Botschaften, Übereinkommen und Erinnerungen.
Kurz vor dem Valentinstag brauche ich dich wieder dringend. All die Dinge, die nur holprig und ungeschickt ausgedrückt werden können, nimmst du nun auf dich. Dafür Danke, liebes Papier.

Um genau solche Botschaften (vorzugsweise an Menschen ) zu überbringen, sind selbstgemachte Karten ideal. Sie sind noch persönlicher und weniger kitschig als gekaufte Karten. Eine weitere schöne Idee sind selbstgestaltete Umschläge wie auf dem Foto oben.


weiterlesen
  • Unser Team
Nach oben