Freche Monster nähen leicht gemacht

25.03.2015
Sarah
Kommentare
Mit dieser Anleitung könnt ihr sehr einfach freche, kleine Monster nähen. Holt eure Stoffreste raus, denn hier dürfen wilde Muster gemixt werden. Wir haben uns des preiswerten Stoffsets „Mixed Up“ bedient und Bügelapplikationen für die Gesichter verwendet. Diese erleichtern euch die Arbeit und dank der simplen Machart können auch Anfänger die Monster kinderleicht nähen.

weiterlesen
Regelmäßig versuche ich meine Bastelutensilien in den Griff zu bekommen. Da ich nicht so viel Platz zur Verfügung habe, ist das eine echte Herausforderung. Die wichtigsten Materialien und Werkzeuge habe ich versucht möglichst griffbereit zu verstauen. Gar nicht mal so einfach, vor allem wenn man sich den Schreibtisch nicht zustellen möchte…Schön, dass es heute eine Idee zur Abhilfe gibt.

weiterlesen

Tina näht, häkelt, bastelt und bloggt – und heute mal für VBS. In dem Gastbeitrag gibt’s eine super Anleitung für ein Leckerlitäschen zum Nähen. Das ist nämlich sehr praktisch gegen Krümel in der Jackentasche und ein treuer Begleiter auf den täglichen Spaziergängen. Schritt für Schritt mit Bildern gezeigt und erklärt, könnt auch ihr einen Hundekuchen-Transporter machen. Tina zeigt wie es geht.


weiterlesen
Stoffbeutel, auch gemeinhin bekannt als Jutebeutel, lassen sich ruckizucki in einzigartige Taschen verwandeln. Heute stelle ich euch mal eine Variante mit Stoffresten vor. Wir haben allerdings Plüschreste verwendet, passend zu der kalten Jahreszeit. Ihr könnt aber auch andere Stoffreste benutzen und eure Sammlung an Stoffschnipsel endlich mal verringern. Schön dazu: Ein Filzstück mit dem Profil von Audrey Hepburn und die Spitzenborte. Wie ihr Stoffbeutel im Patchworkdesign nachbasteln könnt, erfahrt ihr in der kostenlosen Anleitung.

weiterlesen
Kennt ihr das? Ihr seid auf der Suche nach Inspiration und Anleitungen im Internet und trefft auf englische Anleitungen und versteht nicht alles auf Anhieb, um die Idee umzusetzen? Besonders beim Thema Häkeln sind die Anleitungen nicht immer einfach zu verstehen. Oftmals sehen die Anleitungen auf Deutsch mit ihren ganzen Abkürzungen schon mysteriös aus. ^^ Damit bei Häkelanleitungen alles klar ist, findet ihr in diesem Blogbeitrag Tabellen mit deutschen Abkürzungen samt der englischen Übersetzung.

weiterlesen
Letztens haben wir ja gemeinsam gelernt wie man die Grundform Kugel häkelt. Nun ist es soweit, dass wir gemeinsam unser erstes Amigurumi häkeln. Ich habe mir eine Anleitung rausgesucht, die für Anfänger gut geeignet ist, denn wir müssen nur Kugeln häkeln. Außerdem wollte ich unbedingt mein Lieblingstier häkeln, darum sind es zwei Katzen geworden. Wer Katzen auch mag und endlich sein erstes Amigurumi-Tier häkeln will, ist hier genau richtig.

weiterlesen