Wir verwenden Cookies für ein angenehmes Einkaufserlebnis

Mit unseren Cookies möchten wir Ihnen ein kreatives Einkaufserlebnis mit allem was dazugehört bieten. Dazu zählen zum Beispiel passende Angebote und das Merken von Einstellungen.
Wenn das für Sie okay ist, stimmen Sie der Nutzung von Cookies für Präferenzen, Statistiken und Marketing einfach durch einen Klick auf „Zustimmen“ zu. Weitere Details können Sie in unserer Datenschutzerklärung anschauen oder hier verwalten.

Wir verwenden Cookies für ein angenehmes Einkaufserlebnis

Mit unseren Cookies möchten wir Ihnen ein kreatives Einkaufserlebnis mit allem was dazugehört bieten. Dazu zählen zum Beispiel passende Angebote und das Merken von Einstellungen.
Wenn das für Sie okay ist, stimmen Sie der Nutzung von Cookies für Präferenzen, Statistiken und Marketing einfach durch einen Klick auf „Zustimmen“ zu. Weitere Details können Sie in unserer Datenschutzerklärung anschauen oder hier verwalten.

Was sind Cookies?

Cookies sind Textdateien, die von Ihrem Web-Browser auf Ihrem Rechner zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden.

Technisch notwendige Cookiesimmer aktiv

Essentielle Funktionalitäten
Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen unserer Website erforderlich sind. Hierzu zählen Cookies, mit denen gespeichert werden kann, wo auf der Seite Sie sich bewegen. Mit ihrer Hilfe funktionieren die Bereiche Warenkorb und Kasse reibungslos, außerdem tragen sie zur sicheren Nutzung der Seite bei.

Analyse-Cookies

Analyse-Cookies für ein besseres Leistungsangebot 
Mit diesen Cookies aus unseren Analysetools (Google Analytics) können wir Besuche zählen und die Herkunft dieser feststellen, um unseren Service kontinuierlich verbessern zu können. Sie unterstützen uns bei der Beantwortung der Frage, welche Seiten oder Produkte am beliebtesten sind und wo evtl. Probleme bei der Benutzung unserer Website entstehen. Das Deaktivieren dieser Cookies kann zu einer schlechteren Website-Erfahrung führen.

Werbe-Cookies

Werbe-Cookies für Empfehlungen mit Mehrwert
Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern (siehe Datenschutzerklärung) gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen um Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites zu zeigen. In manchen Fällen ist hierfür die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erforderlich. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie. Das Deaktivieren dieser Cookies kann zur Anzeige von Werbung führen, die für Sie weniger interessant ist.
mehr Informationen
Kategorievorschläge:
Andere suchen nach:
Einträge im VBS Blog:
Ideen & Anleitungen:
Produktvorschläge:
Erlernen Sie die Makramee-Knüpftechnik: Kreativ-Set "Makramee Online Workshop" erwerben und am TOPP DIY-Workshop am 08. Juli teilnehmen >

Anleitung: Umhäkelte Glaslaternen

Anleitung Nr. 1243
Anleitung Nr. 1243   
Mithilfe dieser Anleitung können Sie die dekorativen Glaslaternen sicherlich schnell nachhäkeln.


Und so einfach geht’s:


Mit dem Papiergarn 9 Maschen anschlagen und anschließend mit einfachen festen Maschen weiterhäkeln, bis die Länge dieses Häkelabschnitts das Glas umschließt. Im nächsten Schritt legen Sie das Gehäkelte um die Glaslaterne herum und nähen den Anfang und das Ende zusammen.

Tipp: Um auf Nummer sicher zu gehen, können Sie die Häkelmanschette auch an zwei Stellen zusätzlich mit etwas Kleber fixieren.

Der Henkel der Glaslaterne wird im Anschluss auch im einfachen Grundmuster umhäkelt und fixiert, und schließlich kann die Laterne verziert werden beispielsweise mit Schmetterlingen.
Für diejenigen unter Ihnen, die das vielleicht das Häkeln neu für sich entdecken wollen, hier ein Tipp für den Einstieg:

Um Maschen anzuschlagen, nehmen Sie sogenannte Luftmaschen auf. Das heißt, sie nehmen den Anfang Ihres Garns und machen einen „fast“-Knoten. Dabei wird das Ende des Garns nicht durch Schlaufe gezogen, sondern nur ein Abschnitt des Garns, sodass eine Schlinge entsteht. Durch diese Schlinge ziehen Sie jetzt mit Hilfe der Häkelnadel ein wenig vom restlichen Garn, sodass wieder eine Schlinge entsteht, usw. jede dieser Schlingen ist eine Luftmasche.

Wollen Sie nun feste Maschen häkeln, müssen Sie die eben gehäkelte Luftmaschenreihe wie folgt weiter fortsetzen:

Die letzte Luftmaschen-Schlinge noch auf der Häkelnadeln, stechen Sie nun von oben mit der Nadel durch die jeweils nächste Luftmasche. Sie ziehen eine kleine Schlinge, wie zuvor auch, behalten diese aber als zweite Schlinge auf der Häkelnadel. Anschließend ziehen Sie das Garn durch beide Schlingen hindurch – fertig ist die erste feste Masche. So häkeln Sie weiter, bis Sie am Ende der Reihe angelangt sind.

Dort nehmen sie eine zusätzliche Luftmaschen (einfache Schlinge) auf und häkeln die Reihe wieder zurück.
Sofort verfügbar
H: 10 cm, Ø: 8 cm, Durchmesser (innen): 6,8 cm, Material: Glas
Artikelnummer: 686 228
Artikeldetails einblenden 
Menge
Einzelpreis
1,99 €
Gesamt
1,99 €
Sofort verfügbar
Bemalen und Dekorieren Sie diese hübsche Laterne mit Glasmalfarben, mit Bändern, in der Serviettentechnik u.v.m. Ideal auch als Windlicht und Blumenvase zu benutzen. Es ist aus dickem sicheren Glas hergestellt und deswegen ein optimaler Schutz für Teelichte und Kerzen.

Materialliste

Materialliste ausblenden 
Sofort verfügbar
Stärke: 4 mm, Material: Kunststoff, Metall
Artikelnummer: 360814
Artikeldetails einblenden 
Menge
Einzelpreis
3,95 €
Gesamt
3,95 €
Artikeldetails einblenden 
Sofort verfügbar
Eine solide addi Wollhäkelnadel für Ihre Handarbeiten. Die Häkelnadel hat einen soliden vernickelten Aluminiumhaken. Der verstärkte Kunststoffgriff liegt angenehm in der Hand. Die Nadelstärke ist in das Griffende eingestanzt. Durch die farblichen Teilstück des Griffs lässt sich die Größe der Nadel ganz leicht erkennen.