Wir verwenden Cookies für ein angenehmes Einkaufserlebnis

Mit unseren Cookies möchten wir Ihnen ein kreatives Einkaufserlebnis mit allem was dazugehört bieten. Dazu zählen zum Beispiel passende Angebote und das Merken von Einstellungen.
Wenn das für Sie okay ist, stimmen Sie der Nutzung von Cookies für Präferenzen, Statistiken und Marketing einfach durch einen Klick auf „Zustimmen“ zu. Weitere Details können Sie in unserer Datenschutzerklärung anschauen oder hier verwalten.

Kategorievorschläge:
Andere suchen nach:
Einträge im VBS Blog:
Ideen & Anleitungen:
Produktvorschläge:

Bullet Journal – eine tolle Gedächtnisstütze für jedermann

Bullet Journal ist die ganz persönliche Art, sich wichtige Termine zu merken, sich an Ereignisse zu erinnern, Zitate, Rezepte oder Strickmuster zu notieren.

Das persönliche Bullet Journal ist der treue Begleiter durch den Alltag, immer griffbereit, um Verabredungen, Geburtstage, wichtige Termine hineinzuschreiben. Die individuelle Gestaltung der Seiten macht das eigene Bullet Journal nicht nur einzigartig, durch das Bemalen, Bekleben, Beschriften mit Handlettering werden die Notizen unvergesslich festgehalten, und auch der Kopf merkt sich das Geschriebene wesentlich schneller.

Ein Bullet Journal kann sicherlich als moderne Form des Terminkalenders betrachtet werden – aber dabei kann ein Bullet Journal noch viel mehr!

Was ist ein Bullet Journal?

Das Bullet Journal kommt ursprünglich aus New York. Der New Yorker Designer Ryder Caroll fand zu dieser Zeit keine Möglichkeit seine Planungen flexibel und individualisierbar zu organisieren und so entschied er sich, dies ab sofort  selbst zu tun: in einem Bullet Journal.

Das Bullet Journal bietet dabei Blanko-Seiten, die lediglich mit Orientierungslinien oder Punkten ausgestattet sind und somit ordentliches Arbeiten und Planen zulassen. In einem Blanko-Notizbuch kann man sowohl Termine planen, sowie To Do Listen bearbeiten und Aufgaben und Geburtstage festhalten.  Bullet steht dabei für Stichpunkte, die für die verschiedenen Aufgaben verwendet werden und nach dem Erledigen mit einem „x“ als erledigt markiert werden dürfen.

Was benötige ich für ein Bullet Journal?

Wenn Sie ein Bullet Journal kaufen, benötigen Sie ein Blanko Notizbuch oder einen Taschenkalender – je nach Vorhaben. Verwenden Sie verschiedene Stifte und Liner, Aquarellfarbe, Sticker, Büromaterial oder andere Accessoires. Sie können kein fertiges Bullet Journal kaufen, Bullet Journal Ideen entwickeln Sie während des Entstehungsprozesses. Oder Sie nutzen die Bullet Journal Ideen unserer Gratis-Anleitungen: Anleitung Nr. 1587 Journal Planer selbst gestaltet und Anleitung Nr. 1597 Bullet Journal erstellen.

Gibt es eine bestimmte Einteilung beim Bullet Journal?

Ein Bullet Journal hat grundsätzlich einige Inhalte, die gerne für die allgemeine Struktur des Bullet Journals verwendet werden:
  • Inhaltsverzeichnis
  • Jahresübersicht
  • Persönliche Ziele
  • Monatsübersicht
  • Wochenübersicht
  • Tagesübersicht
Bei der Einteilung muss jeder entscheiden, welche Bestandteile er benötigt und welche nicht. Es geht nicht darum eine Struktur konsequent durchzuführen sondern vielmehr darum, die persönlich wirklich wichtigen Bestandteile übersichtlich und kreativ zu gestalten. Diese Bullet Journal Ideen könnten Sie beispielsweise in die Tat umsetzen:
  • Urlaubsplanung
  • Trainingspläne
  • Ideensammlungen
  • Einkaufslisten
  • Rezeptideen
  • Menüvorschläge
  • Geburtstagslisten
  • Geschenkideen

Das Bullet Journal gestalten

Kreative Bullet Journal Ideen für die individuelle Gestaltung gibt es unglaublich viele. Hier in dieser Kategorie finden Sie das richtige Material für Ihr Bullet Journal. Statt ein fertiges Bullet Journal kaufen sollten Sie in tolle Stifte, Masking Tape, Stempel  oder anderes vielseitig einsetzbares Zubehör investieren.

Entspannen Sie beim Malen, Zeichnen und Merken in Ihrem neuen Bullet Journal!

Bullet Journal

Bullet Journal

Mit Bullet Journal  verwandeln Sie schlichte Notizbücher in einzigartige und praktische Alltagsbegleiter. Aus weißen Seiten werden beim Bullet Journal ganz persönliche selbst gefertigte Jahres-, Monats und oder Tagesübersichten. Ganz nach Belieben wird nur gemalt oder auch mit Stickern oder anderen Papier-Accessoires verziert.

Die Gestaltung mit Handlettering gibt dem Bullet Journal seinen modernen und individuellen Look. Statten Sie es zusätzlich mit Ihren persönlichen Zielen und Aufgaben aus, legen Sie Trainigspläne an oder geben Sie Rezepten und wichtigen Telefonnummern einen Platz - ganz persönlich und dabei nur mit den Informationen, die Sie wirklich benötigen.

Kalender & Planer

Bullet Journal Kalender

Stifte & Liner

Stifte und Liner für das Bullet Journaling

Alle Artikel auf einen Blick:

Filter
Farbe
Marke
Breite (cm)
cm
 bis 
cm
Länge (cm)
cm
 bis 
cm
Preis
 bis 
  • 1

Bullet Journal – eine tolle Gedächtnisstütze für jedermann

Bullet Journal ist die ganz persönliche Art, sich wichtige Termine zu merken, sich an Ereignisse zu erinnern, Zitate, Rezepte oder Strickmuster zu notieren.

Das persönliche Bullet Journal ist der treue Begleiter durch den Alltag, immer griffbereit, um Verabredungen, Geburtstage, wichtige Termine hineinzuschreiben. Die individuelle Gestaltung der Seiten macht das eigene Bullet Journal nicht nur einzigartig, durch das Bemalen, Bekleben, Beschriften mit Handlettering werden die Notizen unvergesslich festgehalten, und auch der Kopf merkt sich das Geschriebene wesentlich schneller.

Ein Bullet Journal kann sicherlich als moderne Form des Terminkalenders betrachtet werden – aber dabei kann ein Bullet Journal noch viel mehr!

Was ist ein Bullet Journal?

Das Bullet Journal kommt ursprünglich aus New York. Der New Yorker Designer Ryder Caroll fand zu dieser Zeit keine Möglichkeit seine Planungen flexibel und individualisierbar zu organisieren und so entschied er sich, dies ab sofort  selbst zu tun: in einem Bullet Journal.

Das Bullet Journal bietet dabei Blanko-Seiten, die lediglich mit Orientierungslinien oder Punkten ausgestattet sind und somit ordentliches Arbeiten und Planen zulassen. In einem Blanko-Notizbuch kann man sowohl Termine planen, sowie To Do Listen bearbeiten und Aufgaben und Geburtstage festhalten.  Bullet steht dabei für Stichpunkte, die für die verschiedenen Aufgaben verwendet werden und nach dem Erledigen mit einem „x“ als erledigt markiert werden dürfen.

Was benötige ich für ein Bullet Journal?

Wenn Sie ein Bullet Journal kaufen, benötigen Sie ein Blanko Notizbuch oder einen Taschenkalender – je nach Vorhaben. Verwenden Sie verschiedene Stifte und Liner, Aquarellfarbe, Sticker, Büromaterial oder andere Accessoires. Sie können kein fertiges Bullet Journal kaufen, Bullet Journal Ideen entwickeln Sie während des Entstehungsprozesses. Oder Sie nutzen die Bullet Journal Ideen unserer Gratis-Anleitungen: Anleitung Nr. 1587 Journal Planer selbst gestaltet und Anleitung Nr. 1597 Bullet Journal erstellen.

Gibt es eine bestimmte Einteilung beim Bullet Journal?

Ein Bullet Journal hat grundsätzlich einige Inhalte, die gerne für die allgemeine Struktur des Bullet Journals verwendet werden:
  • Inhaltsverzeichnis
  • Jahresübersicht
  • Persönliche Ziele
  • Monatsübersicht
  • Wochenübersicht
  • Tagesübersicht
Bei der Einteilung muss jeder entscheiden, welche Bestandteile er benötigt und welche nicht. Es geht nicht darum eine Struktur konsequent durchzuführen sondern vielmehr darum, die persönlich wirklich wichtigen Bestandteile übersichtlich und kreativ zu gestalten. Diese Bullet Journal Ideen könnten Sie beispielsweise in die Tat umsetzen:
  • Urlaubsplanung
  • Trainingspläne
  • Ideensammlungen
  • Einkaufslisten
  • Rezeptideen
  • Menüvorschläge
  • Geburtstagslisten
  • Geschenkideen

Das Bullet Journal gestalten

Kreative Bullet Journal Ideen für die individuelle Gestaltung gibt es unglaublich viele. Hier in dieser Kategorie finden Sie das richtige Material für Ihr Bullet Journal. Statt ein fertiges Bullet Journal kaufen sollten Sie in tolle Stifte, Masking Tape, Stempel  oder anderes vielseitig einsetzbares Zubehör investieren.

Entspannen Sie beim Malen, Zeichnen und Merken in Ihrem neuen Bullet Journal!