Kategorievorschläge:
Andere suchen nach:
Einträge im VBS Blog:
Ideen & Anleitungen:
Produktvorschläge:

Rezept PopOvers

Anleitung Nr. 1274
Anleitung Nr. 1274     Schwierigkeitsgrad: Einsteiger
Die PopOvers sind ein neuer Backtrend aus den USA. Das luftige Eiergebäck, das in etwa dem englischen Yorkshire-Pudding entspricht, pufft beim Backen über den Förmchen-Rand und verdankt dieser Tatsache seinen Namen. Ob als köstliche Süßspeise oder herzhaft mit Käse bzw.  Lieblingskräutern - PopOvers sind schnell gemacht und können nach Belieben genossen werden.


Und so einfach geht's:


Zutaten für 8 große oder 12 Mini-PopOvers:

•    1 Glas Mehl
•    1 Glas Milch (am besten warm)
•    3 Eier
•    1 /4 Teelöffel Salz
•    1 Esslöffel zerlassene Butter
•    Öl zum Einfetten der Förmchen

Achtung: Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.

Zubereitung:

1. Um das optimale Backergebnis zu erhalten benutzen Sie am besten eine PopOver-Backform - auf die Art und Weise hat das Gebäck genug Platz, um richtig aufzugehen. Bevor Sie mit der Zubereitung anfangen, fetten Sie die Näpfchen der PopOver-Backform ein. Heizen Sie den Backofen auf 220 °C vor. Stellen Sie die PopOver-Form auf ein Blech und heizen Sie diese im Backofen ebenfalls einige Minuten vor.
2. Die Eier zusammen mit Milch und zerlassener Butter in eine Schüssel oder einen hohen Rührbecher geben und mit dem Handrührgerät glattrühren.  Mehl und Salz hinzufügen und ca. 2 Minuten auf höchster Stufe schaumig schlagen, sodass Luftbläschen entstehen. Den Teig bei Zimmertemperatur 20 -30 Minuten ruhen lassen.

3. Das heiße Blech aus dem Ofen nehmen, die Backofentür sofort wieder schließen und den fertigen Teig rasch auf die Näpfchen verteilen. Dabei darauf achten, dass die Näpfchen nur bis zur Hälfte bzw. 2/3 ihrer Höhe gefüllt sind. Die PopOvers sollten von Anfang an bei hoher Temperatur gebacken werden, damit sie schnell aufgehen.  Achten Sie deshalb darauf, dass der Teig schnell in die Förmchen gelangt und die Backofentür bei Reinschieben der gefüllten Form möglichst kurz auf ist.

4. Das Blech schnell in den Backofen stellen und 10 - 15 Minuten backen, ohne dabei die Ofentür aufzumachen. Anschließend die Temperatur auf 175 °C reduzieren und weitere 10 Minuten backen, bis die PopOvers eine goldene Farben haben.
Die fertigen PopOvers vorsichtig aus den Förmchen lösen, kurz abkühlen lassen und mit Butter, Marmelade etc. genießen. Guten Appetit!

Tipp:
Am besten schmecken die PopOvers noch warm aus dem Backofen. Man kann sie als Frühstück mit Butter und Marmelade servieren oder als Süßspeise genießen: mit Puderzucker, Zimt und / oder Rosinen. Wer etwas Neues ausprobieren möchte, kann die PopOvers auch füllen.



Sofort verfügbar
Lebensmittelecht, Material: Stahl
Artikelnummer: 512 961
Artikeldetails einblenden 
Menge
Einzelpreis
16,95 €
Gesamt
16,95 €
Sofort verfügbar
Poppver-Backform von Birmann für amerikanische Popovers - der neue Backtrend aus den USA.

Die antihaftbeschichtete Backform hat ein Durchmesser von ca. 34 cm, insgesamt 12 Förmchen mit ca. 4,5 cm Durchmesser. Sie erhalten außerdem ein Rezept auf der Verpackung.

Was sind Popovers?
Popovers ist die amerikanische Version des englischen Yorkshire-Puddings. Das luftige Gebäck wird aus einem Eierteig hergestellt und pufft beim Backen ordentlich über den Blechrand auf (engl. "pop over"). Popovers sind eine Art Kombi aus Pfannkuchen, Windelbeuteln und Muffin und sehr schnell gemacht.

Worauf kommt es beim Backen von Popovers an?
Wichtig beim Backen von Popovers ist eine hohe Anfangstemperatur, damit die Popovers schnell und hoch aufgehen können. Es bietet sich darum an, die Popover-Form vorzuheizen und dann rasch zu befüllen und in den Ofen zu schieben.

Was ist der Vorteil der Popover-Form?
Die Popovers gehen in dieser Form deutlich besser auf als in einer gewöhnlichen Muffin-Form. Besonders die Höhe ist dabei entscheidend. Die kleinen Einzelformen haben auch einen größeren Abstand zueinander.

Wie werden die Popovers serviert?
Die Popovers sollten ofenwarm serviert werden. Dazu empfehlen wir Butter oder Marmelade.

Materialliste

Materialliste ausblenden 
Sofort verfügbar
B: 11,5 cm, H: 18 cm, Lebensmittelecht
Artikelnummer: 516921
Artikeldetails einblenden 
Menge
Einzelpreis
8,95 €
Gesamt
8,95 €
Artikeldetails einblenden 
Sofort verfügbar
Hübsche Geschenkverpackung mit Zellglas-Beutel zum Verpacken von kleinen Leckereien wie Keksen, Pralinen oder Bonbons. Die Höhe eines Beutels beträgt ca. 18 cm. <BR/><BR/>Das Set besteht aus 6 Stück dekorativen Beuteln in hübschen Pastelltönen. Das Zellglas lässt den Wasserdampf von innen entweichen, schützt aber vor feuchter Luft von außen und hält so den Inhalt frisch.

Sofort verfügbar
Inhalt: 25 Stück, L: 4 cm, B: 0,7 cm
Artikelnummer: 720458
Artikeldetails einblenden 
Menge
Einzelpreis
1,49 €
Gesamt
1,49 €
Artikeldetails einblenden 
Sofort verfügbar
25 Beutelverschlüsse mit einer Länge von ca. 4 cm und Breite 0,7 cm. Für kreative Geschenkideen! So werden Zellglas-Beutel und Folien sicher verschlossen und zu einer schönen Geschenkidee. Durch die Verstärkung von Draht sind die Verschlüsse haltbar und stabil. Nun können die Beutelverschlüsse mit feinen Schleifenbändern, Geschenkanhängern und Accessoires aus Metall oder Perlen noch verziert werden. Eine hübsche Geschenkverpackung für die selbstgemachten Leckereien.
 
Sofort verfügbar
Inhalt: 12 Stück
Artikelnummer: 718752
Artikeldetails einblenden 
Menge
Einzelpreis
2,49 €
Gesamt
2,49 €
Artikeldetails einblenden 
Sofort verfügbar
Selbstgemachtes <B>toll verpackt</B> und beschriftet – das gelingt jetzt leicht mit diesen tollen <B>Stickern </B><B>&quot;</B><B>Siegel</B><B>&quot;</B><B>. </B>Die Größe der Sticker beträgt ca. Länge 15,7 cm, Breite 2 cm und Ø ca. 4 cm. <BR/><BR/>Die Sticker in <B>Kraftpapieroptik</B> und feinem <B>weißen Aufdruck</B> eignen sich hervorragend <B>zum Verschließen</B> von Kraftpapiertüten, Zellglasbeuteln oder gar Vorratsgläsern. Die drei unterschiedlichen Designs bieten für jeden Anlass den richtigen Verschluss und <B>vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.</B><BR/><BR/>Besonders schön wird es, wenn die Beschriftung im <B>Handlettering-Style</B> erfolgt. Kombiniert mit passendem Schleifenband wird so ganz schnell aus einer einfachen Kraftpapiertüte eine <B>originelle Geschenkverpackung</B> für Kekse, Pralinen oder auch selbstgestrickte Socken.