Rustikales Frühlingsgesteck
Ist Weihnachten und Silvester vorbei wirken die Räume wegen der fehlenden Dekorationen oft leer. Um die Lücken zu füllen eignet sich nichts besser als rustikale Frühlingsdekoration. Die ist neutral genug, um nicht schon an Ostern zu erinnern und hilft dabei die „dekofreien“ Zeiten zu überbrücken. 

Benötigtes Material

 
Plattenmoos (ich hab etwas mehr als eine Packung für dieses Gesteck benötigt)
• Acrylkugeln (z.B. 6cm und 8cm Durchmesser)
• diverse Blumenzwiebeln

Frühlingsgesteck selber machen mit Hyazinthen und Baumrinde


1


1. Das Brett bepflanzen
Als Erstes klebt ihr die Acrylschalen in gewünschter Menge und Größe auf dem Brett mit etwas Heißkleber fest. Die Aufhängung könnt ihr vorsichtig mit einem Seitenschneider ab knipsen. Achtet aber darauf, dass keine scharfen Kanten zurück bleiben.
Anschließend setzt ihr eure Frühjahrsblüher mitsamt Moos in die Schalen. Das Moos dient dabei nur zum stabilisieren, damit die Blumen nicht umkippen.
 
Danach klebt ihr weiteres Moos an die Acrylkugel, bis diese verdeckt sind, und auf das Brett auf. Kleine Lücken lassen sich später durch Dekoration verstecken.





2

Kleiner Hinweis: Die Frühjahrsblüher brauchen kein Wasser, um zu blühen. Wenn ihr sie trotzdem gießen wollt, dann achtet darauf, dass das Wasser nur in die Acrylkugeln gelangt. Ansonsten kann eure Dekoration anfangen zu schimmeln.
 
 
2. Gesteck dekorieren
Habt ihr das Gesteck mit ausreichend Moos ausstaffiert, kommt die Dekoration dran. Von der Blütengirlande schneidet ihr die Blüten mit einem Seitenschneider ab und zerschneidet dann den grünen Drahtteil in kleinere Stücke.
Die Blüten verteilt ihr dann überall im Moos und befestigt sie vorsichtig mit etwas Heißkleber.
 
Danach platziert ihr Streuteile, ein Vogelnest und die Blattteile der Girlande. Falls nötig klebt ihr diese ebenfalls mit dem Heißkleber fest.

 
3

Für die Schleife schneidet ihr euch ein Stück Band ab. Haltet es mit Daumen und Zeigefinger in der Mitte fest. Dann legt ihr die Endstücken jeweils so zur Mitte, dass die Schleifenbögen entstehen. Die fertige Schleife könnt ihr mit etwas dünnem Draht fixieren und dann auf dem Gesteck festkleben.



Viel Spaß beim frühlingshaften Dekorieren!




Jetzt kostenlos den VBS-Hobby Newsletter abonnieren und über Gutscheine & Aktionen informiert bleiben!
0 Kommentare zu "Rustikales Frühlingsgesteck"
* = Pflichtfelder