• Startseite
  • Blog
  • Dekoration für Halloween - Mit wenig Aufwand viel erreichen
Schaurig lustige Dekoration für Halloween
Was zu keiner Halloweenparty fehlen darf ist die passende Dekoration. Das ist dann die einzige Zeit im Jahr, wo es im Haus schmuddelig, schleimig und dreckig zugehen darf. Doch nicht jeder mag Spinnen, Ungeheuer und eklige Sachen. Darum zeige ich euch, wie ihr ohne Ekelfaktor trotzdem tolle Deko, auch mit Kindern, anfertigen könnt.

Dekoration für Halloween - Material:

• Tonkarton (z.B. Schwarz, Lila)
• VBS Wackelaugen (z.B. Mix und Ovale)
• VBS Organzaband (z.B. Orange)
Schere
Pinsel
Hinweis: Ob ihr mit schwarzer Acrylfarbe oder der Tafelfarbe arbeitet ist abhängig davon, ob ihr später die Sachen noch mit Kreide beschriften möchtet. Tafelfarbe wirkt zudem insgesamt oft matter.
In meinen Beispielen habe ich die Tafelfarbe für die Dose und die Klammern und die Acrylfarbe für die Girlande genutzt.

Fledermaus-Klammern

Malt die Klammern komplett schwarz an und lasst sie gut trocknet. Achtet darauf, dass die beim Trocknen nicht verkleben.
Auf Tonkarton zeichnet ihr euch dann nach Belieben Flügel auf. Erst die Seiten und dann verbindet ihr die Linien in der Mitte. Schneidet die Flügel aus und klebt diese so auf, dass sie das Metall der Feder verdecken. Anschließend klebt ihr noch die Augen auf.

Die fertigen Klammern könnt ihr dann als Platzkarten, zum Beschriften eurer grusligen Gerichte oder einfach als Dekoration nutzen.

Halloween Dekoration Fledermaus Klammern


2

Augen-Dosen



Gebt der Glasdose zuerst einen dünnen Anstrich mit der Farbe und lasst diese gut trocknet. Anschließend tragt ihr weitere Schichten Farbe auf, bis die gewünschte Deckkraft erreicht ist. Die Zwischenschichten müssen immer wieder erst gut durchtrocknen, ansonsten verschmiert ihr die Farbe wieder.
 
Ist alles getrocknet klebt ihr die Wackelaugen mit dem Bastelkleber auf das Glas auf. Ihr könnt z.B. nur den unteren Bereich, das ganze Glas oder nur bestimmte Stellen verzieren.
Wenn ihr mit Tafelfarbe gearbeitet habt, könnt ihr zum Schluss auch noch mit Kreide aufzeichnen oder -schreiben, was sie gruseliges in der Dose versteckt.

Dekoration für Halloween Dose mit Augen


3

Fledermaus-Girlande

Malt die Styroporkugeln komplett schwarz an. Eventuell müsst ihr auch hier in mehreren Schichten arbeiten. Entsprechend der Größe der Kugel zeichnet ihr euch einen Flügel auf und gebt noch gut 1 cm dazu. Diese Zugabe wird genutzt, um die Flügel später anzukleben.
Ihr könnt aber auch versuchen die Styroporkugel einzuschneiden und die Flügel einzustecken. Das ist meist aber eine weniger finger-freundliche Alternative.
Den einen Flügel schneidet ihr aus und nutzt dann als Vorlage für die weiteren Flügel. Je Kugel werden Zwei benötigt. Schneidet die Klebezugabe einmal ein.

Halloween Dekoration Goirlande aus Fledermäusen
Gebt etwas Bastelkleber auf die Zugabe und drückt die Flügel solange an die Kugel, bis sie von allein halten. Sollte Kleber übertreten ist das nicht so schlimm, da er transparent auftrocknet.
Danach klebt ihr die Augen ebenfalls mit Bastelkleber auf.
 
Um die Fledermäuse am Band zu befestigen, gebt einen kleinen Klecks Heißkleber auf die Kugeln und legt das Band dann mittig auf. Achtet beim Festkleben der Fledermäuse darauf, dass die Flügel genug Abstand zueinander haben.

Halloween dekoration Fledermausgirlande


4

Karten mit Wackelaugen gestalten

Für die Karte ist die Größe abhängig davon, wofür ihr sie später nutzen wollt und welches Endformat sie haben soll. In meinem Beispiel habe ich mit 10 x 20cm gearbeitet, um später eine quadratische Einladungskarte zu bekommen.
 
Als Erstes zeichnet ihr euch eurer benötigtes Format auf lila Tonkarton auf und schneidet dies aus. Für das Sichtfenster markiert ihr euch ebenfalls die Größe mit Bleistift und schneidet es aus der Vorderseite aus. Aus schwarzem Tonkarton schneidet ihr auch ein Stück zurecht, dass rundherum 1cm größer als das Sichtfenster ist und klebt dieses innenseitig mit Klebeband an.
 
Den Bereich um das Fenster beklebt ihr nach Belieben mit den Wackelaugen und könnt den schwarzen Bereich noch beschriften.
Ist die Einladungskarte auch im Inneren beschrieben, verschließt ihr sie noch mit dem orangem Organzaband.

Wenn ihr die Karten als Platzkarten o.Ä. verwendet, dann sollte das Band nur um den vorderen Teil gewickelt werden, damit sich die Karten noch aufstellen lassen.

Halloween Einladungskarten mit Wackelaugen

Viel Spaß bei eurer gruseligen Halloweenparty!



0 Kommentare zu "Schaurig lustige Dekoration für Halloween"
* = Pflichtfelder
Nach oben