Trendthema Greenery: Gestickte Kakteen im Miniformat
Auch wenn Kakteen an sich schon wenig Wasser brauchen, so basteln wir uns heute welche, die gänzlich ohne auskommen. Sie sind somit die ideale Dekoration für all jene, die das Gießen gerne mal vergessen oder oft unterwegs sind.Aber auch für fleißige Gießer sind diese Kakteen ein schöner Hingucker.

Gestickte Kakteen - Benötigtes Material

Stickgarn (Grün und evtl. weitere Farben für die Blüten)
Sticknadel („mit Spitze“ geht in diesem Fall auch)
Schere
• Zahnstocher

Was braucht man für Gestickte Kakteen? Die Antwort findet ihr auf unserem Blog


1

Trendthema Greenery: Das Sticken der Kakteen vorbereiten

Die Umrisse der Kakteen kannst du entweder direkt auf den Filz aufzeichnen oder du arbeitest mit Schablonen. Wenn du dir in Form und Größe sicher bist, bietet es sich die erste Variante an. Wenn du erst lieber testen möchtest und beim Übertragen unsicher bist, dann wähle die zweite Variante.
 
Die Kakteen zeichnest du mit einem Sublimatstift (die Farbe verschwindet nach ein paar Stunden) vor und spannst dann deinen Filz im Stickrahmen fest. Das Zuschneiden erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt. Achte auch darauf, dass du genug Abstand zu den Rändern hast, damit der Filz schön stramm gespannt werden kann. Das erleichtert das Arbeiten.

Kostenlose Anleitung für Gestickte Kakteen mit einem Stickring

Solltest du merken, dass beim Arbeiten später die Umrisse bereits verblassen, so kannst du sie beliebig oft wieder nachzeichnen.


2

Greenery: Die Kakteen füllen

Um die Formen der Kakteen auszufüllen, brauchst du keine bestimmten Stick-Kenntnisse. Mit beliebig langen Stichen kannst du in alle Richtungen arbeiten. Die Stiche können parallel zueinander sein oder sich jeweils der Form anpassen.
 
Wichtig ist, dass du von hinten nach vorne arbeitest und deinen Faden vernähst, statt ihn zu verknoten. Vernähen bedeutet, dass du das Fadenende immer unter den Stichen auf der Rückseite verschwinden lässt.

Gestickte Kakteen also Deko für´s Eigenheim einfach selbermachen

Die Garnabschnitte mit denen du arbeitest sollten dabei nie zu lang sein. Je länger sie sind, umso größer die Gefahr, dass sie sich verknoten oder aufscheuern. Ist ein Garnstück so gut wie verarbeitet, dann nutze den Rest, um den Faden ebenfalls auf der Rückseite unter vorhandenen Stichen verschwinden zu lassen.
 
Sind deine Kakteen an sich fertig, kannst du sie mit Blüten oder Highlights aus anderen Grüntönen verzieren. Anfang und Ende des Fadens kannst du dabei unter vorhanden Stichen verstecken.

Greenery: Gestickte Kakteen einfach sleber sticken. Schritt-für-Schritt-Anleitung Kostenlos im Blog

Sind die Stickarbeiten erledigt, schneide die Kakteen mit etwas Rand aus. Passend zu dieser Form, schneide dann ein zweites, unbesticktes Stück aus dem Filz aus. Klebe beide Teile mit einem Zahnstocher in der Mitte zusammen. Sollte der Filz an sich zu weich sein, dann nutze zusätzlich weißes Papier, welches du innenseitig mit anklebst.
Hast du mit Parallelstichen gearbeitet reicht evtl. auch nur der Zahnstocher, um genug Stabilität zu geben. Stecke ihn dann zwischen das Garn und Filz.

Gestickte Kakteen also Dekoidee mit mini Blumentopf


3

Kakteen in Miniformat: Der Übertopf

Für den Übertopf nehmt ihr die kleinen Tontöpfe und beklebt sie mit dem Jutegarn. Das fixiert ihr am Anfang mit etwas Heißkleber direkt am Tontopf und wickelt es dann auf, bis nichts mehr vom Topf zu sehen ist. Je nach Wickeltechnik solltet ihr auch zwischendurch den Heißkleber zum Befestigen nutzen, damit nichts verrutscht. Am Ende das Garn wieder mit dem Kleber fixieren.
 
Das Loch am unteren Ende mit Heißkleber verschließen, fest werden lassen und dann mit den kleinen Steinen füllen.

Trend Greenery selber basteln: Gestickte Kakteen einfach selber basteln

Jetzt müsst ihr nur noch die Kakteen in die Übertöpfe stecken und fertig sind eure pflegeleichten Grünpflanzen.

Gestickte Kakteen als Dekoidee zum Thema Greenery. Kostenlose Bastelanleitung im VBS-Blog

Viel Spaß beim Nachmachen! 
Jetzt kostenlos den VBS-Hobby Newsletter abonnieren und über Gutscheine & Aktionen informiert bleiben!
0 Kommentare zu "Trendthema Greenery: Gestickte Kakteen im Miniformat"
* = Pflichtfelder