Ihr wollt eure Lieblingsmotive ganz einfach und schnell auf verschiedene Untergründe übertragen? Dann ist das Transfer Papier genau das Richtige für euch! Ihr benötigt nichts anderes als ein Scan-fähigen Tintenstrahldrucker und ein Falzbein zum übertragen.

Schritt 1: Motiv auswählen

Als erstes müsst ihr euch für ein Motiv eurer Wahl entscheiden. Ihr müsst euer Bild nach Wahl vorher ausdrucken, z.B. Bilder aus Büchern, Zeitschriften und vielem mehr.
 
Schritt 2: Motiv drucken

Im zweiten Schritt müsst ihr das Motiv nun einscannen und auf dem Transfer Papier ausdrucken. Hierfür legt ihr das Papier in das Einlegefach wo normalerweise das Druckerpapier liegt. Auf welche Seite ihr das Papier dreht, ist hierbei ganz egal. Jetzt müsst ihr das Motiv nur noch ausdrucken.

Schritt 3: Motiv übertragen

Nun legt Ihr das Transfer Papier mit dem Motiv nach unten auf die gewünschte Fläche. Um das Motiv zu übertragen, verwendet ihr am besten ein Falzbein und fahrt damit fest über die Oberfläche vom Papier. Hierbei müsst ihr aufpassen, dass das Papier nicht verrutscht und ihr wirklich jede Stelle erwischt. 

 

Wenn ihr euch sicher seid, dass keine Stelle ausgelassen wurde, könnt ihr das Papier ganz einfach abheben – und schon seid ihr fertig! 

Kleiner Tipp: Wenn es an ein paar Stellen nicht so richtig geklappt hat, könnt ihr diese kleinen Stellen ganz einfach mit einem Bleistift ausbessern. 

Viel Spaß beim Ausprobieren und mit dem Transfer Papier wünscht euch das VBS-Onlineteam.
Jetzt kostenlos den VBS-Hobby Newsletter abonnieren und über Gutscheine & Aktionen informiert bleiben!
0 Kommentare zu "Transfer Papier: Anleitung"
* = Pflichtfelder