Kategorievorschläge:
Andere suchen nach:
Einträge im VBS Blog:
Ideen & Anleitungen:
Produktvorschläge:

Farbenfrohe Sommerkissen

Anleitung Nr. 1460
Anleitung Nr. 1460     Schwierigkeitsgrad: Einsteiger

Kissen bemalen ist sehr entspannend, macht Spaß – vor allem ergeben sich dabei einzigartige Schmuckstücke, die in jeder Sitzecke für Farbe sorgen.

Die fertigen Kreativ-Sets enthalten neben einem mit den Konturen vorgedruckten naturfarbenen Baumwollkissen genügend Farbe, einen Pinsel und sogar eine kleine Malpalette.

Malen Sie mit Farben ganz nach persönlichem Geschmack!

Mithilfe der Malpalette gelingt es Ihnen sicherlich, Ihre individuelle Lieblingsfarbe zu mischen. Weitere Tipps sollten Sie beim Bemalen von Kissenhüllen berücksichtigen:

  • Legen Sie vor dem ersten Farbauftrag eine Schutzfolie in die Kissenhülle. So vermeiden Sie, dass Farbe durch den Stoff auf die unterliegende Schicht sickert.
  • Beginnen Sie mit dem Bemalen von hellen Farbflächen und tragen Sie später die dunklen Farben auf. Helle Farben lassen sich leichter deckend übermalen und eignen sich daher gut für die ersten Pinselstriche.
  • Achten Sie beim Wechsel der Farben darauf, dass Ihr Pinsel keine Rückstände der alten Farbe enthält. So erhalten Sie immer ein sauberes Malergebnis.

Sobald Sie Ihr Kunstwerk fertig gestellt ist, wird die Kissenhülle an der Luft getrocknet. Nach dem Waschen bei max. 40°C werden die vorgedruckten Konturen verschwunden sein.