Kategorievorschläge:
Andere suchen nach:
Einträge im VBS Blog:
Ideen & Anleitungen:
Produktvorschläge:

Stylisches Knotenkissen

Anleitung Nr. 1645
Anleitung Nr. 1645     Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten  Arbeitszeit: 1 Stunde

Selbst gefertigte Knotenkissen könnten die neuen Highlights in Ihrem Heim werden. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie die stylischen Kissen selbst herstellen können.

Nähen & Stopfen

Für dieses Nähprojekt wird Jersey-Stoff zu einem 4 Meter langem Strickschlauch vernäht: Der von uns empfohlene Jersey-Stoff ist eine 150 cm breite Meterware. Sie benötigen von diesem Stoff ca. 1 m:

Schneiden Sie 3 x 20 cm Stücke mit je 1 cm Nahtzugabe an beiden Seiten zu, vernähen Sie diese schmalen Stoffstücke auf links zu kleinen Schläuchen. Sie sollten an den Enden der Schläuche jedoch ca. 5 cm offen lassen, damit Ihnen das Stopfen mit Füllwatte leichter gelingt. Nähen Sie alle drei Schläuche zusammen, soweit es geht mit der Nähmaschine, den Rest mit der Hand.

Wickeln

Für das Knotenkissen werden zunächst zwei Schlaufen von ca. Ø 30 cm geformt, indem Sie den Jersey-Schlauch um die Arme wickeln (senkrechte Schlaufen). Wickeln Sie als nächstes zwei weitere Schlaufen waagerecht um die ersten beiden senkrechten. Dann wird der Jersey-Schlauch zwei Mal um die waagerechten Wickelungen geführt. Verschlossen wird der Knoten, indem beide Enden des Schlauchs abschließend durch die letzten beiden Wickelungen geführt werden. Sie schauen an unterschiedlichen Stellen aus dem Knoten heraus. Sie werden weiter mit Watte gestopft, zunächst rechts auf rechts verschlossen und anschließend von Hand zusammen genäht.

Finish

Ziehen Sie das Knotenkissen in Form und sorgen Sie so dafür, dass die Nähte so weit wie möglich dadurch versteckt werden.

Materialliste

Materialliste ausblenden 
Sofort verfügbar
Artikelnummer: 232494
Artikeldetails einblenden 
Menge
Einzelpreis
9,99 €
(1 kg = 9,99 €)
Gesamt
9,99 €
Artikeldetails einblenden 
Sofort verfügbar
Kuschelige weiße und hochflauschige Füllwatte mit flockiger Optik aus 100 % Polyester.

Die Watte ist waschbar bis 60 °C und mit dem Gütesiegel Oeko-Tex Standard 100 ausgestattet, was die Einhaltung der Reach Verordnung impliziert. Ebenso entspricht diese Füllwatte DIN EN 71-3.

Wozu benutzt man Füllwatte?
Ideal für das Stopfen von Kuscheltieren, Bären oder Puppen. Kleine Monster, Schutzengel oder andere Glücksbringer können mit Füllwatte wunderbar gestopft werden.
Bastelwatte wird auch gerne für kleine Kissen, für die Wattierung von Wärmflaschenhüllen oder für selbst genähte Thermobeutel genutzt.

In der Weihnachtszeit kann man mit der Füllwatte auf der Fensterbank "Schnee" dekorieren.

Egal ob Sie basteln, nähen oder dekorieren - Füllwatte ist in vielen Bereichen ein wichtiges Material.

Sofort verfügbar
Artikelnummer: 662994
Artikeldetails einblenden 
Menge
Einzelpreis
0,99 €
Gesamt
0,99 €
Artikeldetails einblenden 
Sofort verfügbar
Aus unbehandeltem Holz. In verschiedenen Formen und Längen.