Wir verwenden Cookies für ein angenehmes Einkaufserlebnis

Mit unseren Cookies möchten wir Ihnen ein kreatives Einkaufserlebnis mit allem was dazugehört bieten. Dazu zählen zum Beispiel passende Angebote und das Merken von Einstellungen.
Wenn das für Sie okay ist, stimmen Sie der Nutzung von Cookies für Präferenzen, Statistiken und Marketing einfach durch einen Klick auf „Zustimmen“ zu. Weitere Details können Sie in unserer Datenschutzerklärung anschauen oder hier verwalten.

Wir verwenden Cookies für ein angenehmes Einkaufserlebnis

Mit unseren Cookies möchten wir Ihnen ein kreatives Einkaufserlebnis mit allem was dazugehört bieten. Dazu zählen zum Beispiel passende Angebote und das Merken von Einstellungen.
Wenn das für Sie okay ist, stimmen Sie der Nutzung von Cookies für Präferenzen, Statistiken und Marketing einfach durch einen Klick auf „Zustimmen“ zu. Weitere Details können Sie in unserer Datenschutzerklärung anschauen oder hier verwalten.

Was sind Cookies?

Cookies sind Textdateien, die von Ihrem Web-Browser auf Ihrem Rechner zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden.

Technisch notwendige Cookiesimmer aktiv

Essentielle Funktionalitäten
Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen unserer Website erforderlich sind. Hierzu zählen Cookies, mit denen gespeichert werden kann, wo auf der Seite Sie sich bewegen. Mit ihrer Hilfe funktionieren die Bereiche Warenkorb und Kasse reibungslos, außerdem tragen sie zur sicheren Nutzung der Seite bei.

Analyse-Cookies

Analyse-Cookies für ein besseres Leistungsangebot 
Mit diesen Cookies aus unseren Analysetools (Google Analytics) können wir Besuche zählen und die Herkunft dieser feststellen, um unseren Service kontinuierlich verbessern zu können. Sie unterstützen uns bei der Beantwortung der Frage, welche Seiten oder Produkte am beliebtesten sind und wo evtl. Probleme bei der Benutzung unserer Website entstehen. Das Deaktivieren dieser Cookies kann zu einer schlechteren Website-Erfahrung führen.

Werbe-Cookies

Werbe-Cookies für Empfehlungen mit Mehrwert
Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern (siehe Datenschutzerklärung) gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen um Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites zu zeigen. In manchen Fällen ist hierfür die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erforderlich. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie. Das Deaktivieren dieser Cookies kann zur Anzeige von Werbung führen, die für Sie weniger interessant ist.
mehr Informationen
Kategorievorschläge:
Andere suchen nach:
Einträge im VBS Blog:
Ideen & Anleitungen:
Produktvorschläge:
Erlernen Sie die Makramee-Knüpftechnik: Kreativ-Set "Makramee Online Workshop" erwerben und am TOPP DIY-Workshop am 08. Juli teilnehmen >
  • Startseite
  • Anleitung: Kuscheltier-Monster selber nähen

Anleitung: Kuscheltier-Monster selber nähen

Anleitung Nr. 1125
Anleitung Nr. 1125     Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Suchen Sie ein kleines Nähprojekt? Das Kuschelmonster „Eye see you“ können auch Ungeübte nähen. Ideal zum Verschenken oder für die eigene kleine Monstersammlung.
Und so einfach geht's:

Zuschneiden
Wählen Sie ein Monstermodell aus und schneiden Sie dafür alle Teile zu. Am einfachsten ist dies, wenn Sie den Stoff mit den beiden rechten Seiten aufeinanderlegen, mit Nadeln feststecken, das Schnittmusterteil auflegen und mit einem Trickmarker den Umriss aufzeichnen. Lassen Sie die Stecknadeln so im Stoff stecken, dass sich die Stofflagen beim Nähen nicht verschieben können. Wenn Ihre Schnittmusterteile bereits eine Nahtzugabe haben, schneiden Sie auf der Linie Ihre Teile aus. Falls diese nicht im Schnitt enthalten ist, schneiden Sie einfach ca. 8 mm neben der Linie. (Dies entspricht in etwa der Breite des Nähmaschinenfußes einer handelsüblichen Nähmaschine).

Vorbereitungen / Nähen
Wenn Sie beispielsweise für den Körper noch einen anderen Stoff applizieren möchten, um einen Bereich im Gesicht oder Bauch andersfarbig zu betonen, müssen Sie dies vor dem zusammennähen der Schnittteile tun. Dafür empfehlen wir die Verwendung von Bügelvlies. Dieses wird nach Anleitung auf das zu applizierende Stoffstück  aufgebracht, an der gewünschten Stelle auf den Stoffzuschnitt aufgebügelt und mit einem Zickzackstick entlang der Stoffkante aufgenäht.
Alle Schnittteile, wie Arme, Beine, Ohren oder Flügel zuerst auf rechts mit einem Geradstich feststeppen. Dabei unbedingt darauf achten, dass Sie Wendeöffnungen, die auf den Schnittteilen markiert sind, nicht zunähen.
Anschließend empfehlen wir Ihnen, die Nahtzugabe im Bereich aller Rundungen im Abstand von ca. 1 cm mit einer Schere einzuknipsen, damit sich der Stoff nach dem Wenden besser legt und nicht staucht.
Nun wenden Sie diese Teile durch die verbliebene Öffnung und stopfen Sie sie, je nach Wunsch, mit Füllwatte aus.
Platzieren Sie die Arme, Ohren oder auch Flügel so auf der rechten Seite eines Körperschittteils, dass sie an der von Ihnen gewünschten Stelle sitzen. Legen Sie das Gegenstück des Körperschnittteiles auf (mit der rechten Seite nach unten) und stecken Sie alles mit Nadeln zusammen.
Als Wendeöffnung für den Körper empfiehlt sich der untere Bereich, in dem Sie später auch die Beine einsetzten. Diesen Bereich also noch nicht zunähen.
Wenn Sie den Körper mit einem Geradstich zusammengesteppt haben, dann auch hier alle Körperrundungen im Abstand von ca. 1 cm mit der Schere einknipsen. Dann den Körper durch die Wendeöffnung wenden. Jetzt können Sie Ihr Wunschgesicht auf den Körper auflegen und nach Anleitung aufbügeln, um es darauf zu fixieren. Alternativ können Sie dafür auch Textilkleber verwenden.
Anschließend stopfen Sie den Körper mit Füllwatte aus. Legen Sie die oberen Enden der ausgestopften Beine in die Wendeöffnung, sichern Sie mit ein paar Stecknadeln die Öffnung, damit sich diese beim anschließenden Zusammennähen nicht verschiebt und steppen Sie den Bereich in einem Zug fest. Fertig ist Ihr DIY-Kuschelmonster!

Materialliste

Materialliste ausblenden 
Sofort verfügbar
Gewicht: 1 kg, Material: Polyester (PES)
Artikelnummer: 232494
Artikeldetails einblenden 
Menge
Einzelpreis
9,99 €
(1 g = 0,01 €)
Gesamt
9,99 €
Artikeldetails einblenden 
Sofort verfügbar
Kuschelige weiße und hochflauschige Füllwatte mit flockiger Optik aus 100 % Polyester.

Die Watte ist waschbar bis 60 °C.

Wozu benutzt man Füllwatte?
Ideal für das Stopfen von Kuscheltieren, Bären oder Puppen. Kleine Monster, Schutzengel oder andere Glücksbringer können mit Füllwatte wunderbar gestopft werden.
Bastelwatte wird auch gerne für kleine Kissen, für die Wattierung von Wärmflaschenhüllen oder für selbst genähte Thermobeutel genutzt.

In der Weihnachtszeit kann man mit der Füllwatte auf der Fensterbank "Schnee" dekorieren.

Egal ob Sie basteln, nähen oder dekorieren - Füllwatte ist in vielen Bereichen ein wichtiges Material.
Sofort verfügbar
Inhalt: 7 Stück
Artikelnummer: 391214
Artikeldetails einblenden 
Menge
Einzelpreis
14,95 €
(1 m = 0,02 €)
Gesamt
14,95 €
Artikeldetails einblenden 
Sofort verfügbar
Hochwertiges Qualitäts Nähgarn von Gütermann Made in Germany:
7 Spulen à 100 m Allesnähergarn wird Ihnen in der Sortierung der beliebtesten und wichtigsten Basisfarben geliefert.

Warum ist dieses Nähgarn so beliebt?
Mit Gütermann Nähgarn liegt Ihnen eine hervorragende reißfeste Qualität vor. Dies werden Sie auch beim Nähen mit Ihrer Nähmaschine bemerken: Der Faden wird harmonisch und angenehm verarbeitet.
Sofort verfügbar
L: 90 cm, B: 25 cm
Artikelnummer: 347489
Artikeldetails einblenden 
Menge
Einzelpreis
2,99 €
(1 qm = 13,29 €)
Gesamt
2,99 €
Artikeldetails einblenden 
Sofort verfügbar
VBS Bügelvlies/Haftvlies zum Applizieren mit dem Bügeleisen.

Das Bügelvlies erleichtert das Nähen oder Besticken von empfindlichen Stoffen, und ermöglicht das Erstellen von eigenen Applikationen.

Für Kleidung, Bilder, Passepartouts, Karten usw. Wasch- und reinigungsbeständig. Mit Anleitung.